Warum "hajfisk"?


Nun also endlich die Antwort:
Während meiner fünfjährigen Tätigkeit für die Kieler Nachrichten habe ich das Kürzel "haj" für meine Texte und Bilder geführt. Damit die Redaktion in den letzten Jahren der analogen Fotografie erkennen konnte, von wem ein Film stammte, haben wir, nachdem wir einen neuen Film eingelegt hatten, zuerst immer unser Kürzel fotografiert. Das sah bei einem Einsatz in Rendsburg ein dänischer Kollege und machte mich darauf aufmerksam, dass dieses Wort im Dänischen eben "Hai" bzw. "Haifisch" bedeutet. Drum...
Übrigens gefällt mir deshalb auch das Logo des Evangelischen Kirchentages in Köln 2007 so gut.

Zurück zur Hauptseite